Wahnsinn

Es ist wirklich Wahnsinn

Es ist absoluter Wahnsinn, immer wieder dasselbe zu tun, und zu erwarten, dass ein anderes Ergebnis dabei herauskommt. Ebenso, wie Albert Einstein es gesagt hat.

Das ganze Leben wiederholt man dieselben Dinge, immer wieder und wieder, in der Hoffnung, dass sich etwas verändert. Wir gucken nach links und rechts und imitieren unsere Freunde, Verwandte und Bekannte und glauben, dass morgen die Welt eine Überraschung mit sich bringt, die alles auf den Kopf stellen könnte.

Aber es passiert nichts. Wir warten noch einen Tag. Aber es passiert nichts. Unsere Hoffnung ist wie ein Tank, der immer mehr Benzin verliert, bis wir stehen bleiben. Wir leben weiter in unserem Hamsterrad und wissen eigentlich gar nicht, was hier los ist?

Soll das alles gewesen sein? Ist das das Leben? Etwas so Großes für so etwas Nutzloses verschwenden? Das ist der Sinn der Sache?

Konditionierung

Man hat uns abgestumpft auf das Leben. Unsere Herzen sind härter geworden und unser Wille viel weicher. Wir sind zu schwach geworden, um noch zu widersprechen.

Es war immer gefährlich zu widersprechen, wenn Mama oder Papa etwas gesagt haben. Auch wenn sie Unrecht hatten. Es war zu gefährlich zu widersprechen, wenn die Lehrer etwas gesagt haben. Auch wenn sie Unrecht hatten. Es ist viel zu gefährlich, dem Chef zu widersprechen. Auch wenn er Unrecht hat.

Wir sind so weich geworden, dass wir zu Wachs geworden sind, den andere Menschen formen, bis wir ihnen passen. Und das ist ok für uns.

Aber irgendwo, tief im Herzen schreit eine Stimme. „Das hier ist nicht alles gewesen!“ „Das hier darf nicht alles gewesen sein!“

Eine starke Stimme, die den Wahnsinn vertreiben will. Aber dann kommt die Stimme der Lehrer, Eltern oder der Chefs wieder. Lauter als vorher, und die Geräusche aus dem Innern, die sich wie Engelsstimmen für uns angehört haben, verklingen.

Veränderung

Wahnsinn

Nur Veränderung kann Genesung bringen. Seitdem meine Schwester und ich gemeinsam dieses Online-Ding aufziehen, bin ich glücklicher als je zuvor. Ich arbeite mehr als je zuvor. Stehe mehr Hindernissen gegenüber als je zuvor. Muss mich größerem Zweifel stellen als je zuvor und mich selbst besser verstehen lernen.

Doch….Ich bin glücklicher als je zuvor.

Stehe gerne früher auf und gehe gerne später schlafen.

Lese gerne mehr und arbeite „gerne“ härter und mehr.

Motivation. Etwas ist da, das mich motiviert. Das gibt einem Kraft.

Die Veränderung hat es gebracht. Die Veränderung. Weg vom monotonen, immer wiederkehrenden Ablauf, der uns verfolgt. Auch wenn ich kein Geld verdiene und der Druck sich stetig aufbaut.

Der Wahnsinn….Er ist wie weggeweht.

Das, was wir tun. Den ganzen Tag, das ganze Leben.

Es ist Wahnsinn.

Finde etwas, das dich motiviert und zieh es durch. Es wird dir ebenfalls den Wahnsinn nehmen.

Suche Veränderung.

Isa

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

2 Kommentare

  1. Sonia Nowak 20. August 2017

    So geht es mir auch nur ich teile es mit Menschen die mir nahe sind . Das ganze erfüllt mich und mach mich so glücklich das Materiale Dinge und Geld für mich nicht mehr den gleichen Wert haben wie es davor war . Es ist unvorstellbar das ganze was mit mir geschieht wenn man mich in der Zeit davor kennt . Ich bin eine andere Frau und ich würde es gegen kein Geld auf dieser Geld wieder verlieren . Es ist so einfach glücklich zu sein und vor allem wir brauchen so wenig dafür . Ich sende euch ganz viele liebe Grüße und ich glaube an euch macht weiter egal was ist bleibt dran und macht es mit liebe <3
    Ich weiß nicht was euch inspiriert hat oder was euch auf diesen Weg gebracht hat aber meistens ist es so wie mein Lieblingsspruch im Moment passt bei mir ✨😇👇🏾
    "Wer seinen Schatten anführt, findet den Weg ins Licht"

    • masteryourmind 24. August 2017 — Autor der Seiten

      Liebe Sonia, wir danken dir! Das freut uns für dich 🙂
      Von unserer Seite alles Gute auf deinem Weg. Liebe Grüße

Antworten


*

© 2017

Thema von Anders Norén