Isa

Master Your Mind

Mein Name ist Isa Ulubaev.

1990 im Kaukasus geboren. Mein direkter Geburtsort war die Hauptstadt Grosny, welche im Zentrum von Tschetschenien liegt.

Im Jahr 1996 ist meine Familie gemeinsam mit mir nach Deutschland geflüchtet, um dem Krieg, der  in unserer Heimat wütete, zu entkommen.

Nachdem Ich einige Jahre im Asylheim verbracht und mich in Deutschland eingelebt habe, sowie die Schule besucht habe, fingen die pubertären Phasen meines Lebens an.

Die Zeit im Asylheim war verrückt, aber dennoch unvergesslich und inzwischen wurden wir bereits aus dem Heim ausgewiesen, da es aufgekauft wurde.

Nachdem wir eine Unterkunft finden konnten, fing der Umgang mit falschen Freunden und das Herumexperimentieren mit Drogen an.

Bereits mit 8 die erste Zigarette, bereits mit 12 der erste Joint.

Bereits mit 14 die ersten Einbrüche. Mit 16 stehe ich vor einer Anklage von 3 bis zu 5 Jahren wegen bewaffnetem Raubüberfall, Hausfriedensbruch mit Körperverletzung und BTM (Betäubungsmittel).

Als ich eine Bewährungsstrafe bekomme, während andere in die Gefängniszellen wandern, wird mir eines klar:

Mit 19 trifft es mich wie ein „Blitz“ und ich fange an zu verstehen, dass mein Leben auf dem Boden aufgeschlagen ist, und sich durch den Grund durchbohren wird, wenn ich mein Leben weiter so führe wie bisher.

Und ich habe es geschafft. Ich habe es tatsächlich geschafft.

Keine Zigaretten mehr. Kein Alkohol mehr, wie sonst jeden Tag. Keine Joints mehr. Kein Speed. Kein Ecstasy. Kein Diebstahl. Keine Lügen. Kein Dealen mehr.

Nur noch Ich und ein Ziel.

Ich konnte meine Sucht mit Sport ersetzen.

Ich konnte meine Gier mit Wissen befriedigen.

Ich konnte meine Freunde zu Familie machen.

Ich weiß, dass es möglich ist. Und ich habe verstanden, dass es Menschen gibt, die es viel, viel schlimmer getroffen hat und die es ebenfalls schaffen konnten.

Und deshalb weiß ich auch, dass sich jeder ändern kann. „Jeder.“ Keine Ausnahme.

Es muss mehr Menschen geben, die ihr Leben ändern dürfen. Es gibt zu viele Menschen, die ihr Leben nicht ändern können, weil sie nicht wissen, wie es geht.

Der Weg ist das Ziel – Master your Mind

Isa