Warum es gut ist einzustecken – Härter werden

Vertraue niemandem, der nicht schon mal einen Schlag ins Gesicht bekommen hat

Was ich damit sagen will, ist, dass du niemandem einfach blindlings vertrauen solltest, der nicht schon einmal eine extrem schwere Zeit durchgemacht hat und sich deshalb der Dinge, die er momentan hat bewusst und dankbar ist.

Es gibt viele Menschen, die alles in den Schoß gelegt bekommen haben, ohne etwas dafür tun zu müssen. Diese Leute konnten sich das nicht aussuchen, genauso wenig wie jemand, der nichts in seinem Leben bekommen hat und es sich mit aller Mühe erarbeiten musste.

Was dich nicht umbringt, macht dich nur härter

Wenn du heute in der Schule geärgert wirst und das volle Paket an Mobbing abbekommst, dann kann ich dir nur sagen, dass du nicht alleine bist. Wenn du einen Kampfsportler in den allerhöchsten Rängen fragen würdest, warum er damit angefangen hat, Kampfsport zu machen, dann wirst du mit 80%iger Wahrscheinlichkeit zu hören bekommen: „Weil ich als Kind gemobbt wurde.“

Viele Menschen haben den Druck nicht mehr ausgehalten und sind deshalb in einen Kampfsport-Club gelaufen, um ihr Leben zu verändern und sich nicht mehr herumschubsen zu lassen. Aus schwierigen Situationen entstehen immer wieder neue Möglichkeiten und Chancen, um härter zu werden.

Dadurch, dass man regelmäßig gehänselt wird, fängt man an zu reflektieren, was eigentlich mit einem selbst nicht stimmt und warum man so ein Leben führen soll. Man wird mit der Realität konfrontiert, die man nicht mehr akzeptieren will und fängt an seine Realität selbst in die Hand zu nehmen und die volle Kontrolle und Verantwortung für seine eigene Zukunft zu tragen.

„Iron“ Mike Tyson

Guck dir Mike Tyson an. Er ist einer der besten Schwergewichts-Boxer aller Zeiten gewesen. Seine Aussage, auf die Frage, warum er so stark geworden ist, war: „Ich wollte, dass mir nie wieder jemand körperliche Gewalt zufügen kann oder mich hänseln kann.“

Dieser Mann hat sein Schicksal selbst in die Hand genommen und es wäre niemals wieder jemand auf die Idee gekommen, sich mit diesem Mann anzulegen, es sei denn, er wäre etwas lebensmüde gewesen.

Es gibt niemanden, der härter ist, als derjenige, den das Leben schon mal in die Knie gezwungen hat.

Schwere Zeiten und Rückschläge, wie zum Beispiel in der Liebe sind Momente, für die du ewig dankbar sein wirst, wenn es erstmal so weit ist. Es wird einen Zeitpunkt in deinem Leben geben, an dem du verstehen wirst, wieso alles so gelaufen ist, wie es nun mal gelaufen ist. Warum du es so schwer hattest. Warum gerade „Du“ es so schwer hattest. Heute siehst du es vielleicht als eine Qual. Aber lass mich dir die Last von den Schultern nehmen.

Es ist ein Geschenk!

Härter, Schneller, Besser

Wenn du jemals eine Freundin gehabt hast, die dich verletzt hat und dir dein Herz gebrochen hat, dann solltest du ebenfalls dankbar sein. Es ist die Hölle, ein zerbrochenes Herz zu haben. Menschen können skrupellos sein, wenn es um eine Beziehung geht.

Aber dadurch gewinnst du Einblick in die Welt und das Leben. Es gibt viel schlimmeres und viel tiefere Abgründe als Verluste in der Liebe. Darüber solltest du dir im Klaren sein.

Aber, wenn du erstmal den Boden berührt hast, dann kannst du dir sicher sein, dass es nur noch Luft nach oben gibt.

Nur die Harten kommen in den Garten

Wenn du bei der Arbeit bist und die Leute machen sich über deine Leistungen lustig, oder über dein Outfit, oder über deine Dummheit, dann bringe ihnen deinen Fleiß entgegen. Egal wie viel Talent jemand hat. Fleiß wird Talent immer überholen. Wenn du natürlich Talent in etwas hast und zusätzlich deinen Fleiß mit reinpackst, dann wirst du dich zu einem Meister in deinem Bereich entwickeln. Alles, was dich nicht umbringt, macht dich nur noch härter.

Sei dir darüber im Klaren und lasse nie den Kopf fallen. Lasse das Rauschen an dir vorbeiziehen und fokussiere dich auf deine Ziele. Du wirst jeden überholen, den du zu überholen wünschst. Das kann ich dir versichern. Alles was du tun musst, ist an dich zu glauben. Denn das meiste, was andere Menschen über dich sagen, ist ein Fehler, den sie in sich selbst tragen und auf dich abwälzen wollen. Also. Laufe immer vorwärts, auch wenn sie an dir zerren und reißen.

Isa

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten


*

© 2017

Thema von Anders Norén